Kurze, aber schöne und leichte Wanderung vom Gasthof Myra-Stubn(1) in Muggendorf durch die Myrafälle und über den Hausstein wieder zurück..
Die eigentliche Klamm mit den Wasserfällen ist etwa 600 Meter lang, der Höhenunterschied beträgt 70 Meter und in einer knappen halben Stunde ist man durch die Klamm. Ein kurzes Stück weiter an der Myra entlang und man erreicht den Gasthof Karnerwirt(2). Nun bergauf auf den Hausstein(3) (664m), von wo man eine herrlich Fernsicht bis zum Schneeberg hat.
Jetzt gehts nur mehr bergab an einem Wildgehege vorbei bis nach Muggendorf.

Dieser Weg ist auch für Kinder begehbar, sobald diese sicher auf den Beinen sind. Bei beiden Gasthöfen befinden sich außerdem große Kinderspielplätze, daher sollte man mit Kinder etwas mehr Zeit einplanen.

Reine Gehzeit:   ca. 1 Std. 35 Min.

Diese Tour kann man auch mit der Steinwandklamm verbinden, sodass man eine eine dementsprechend längere Wanderung erhält.
                          

    
Wie kommst Du nach Muggendorf

Autobahn A2 bei Wöllersdorf (Ausfahrt 38) verlassen. Dann B21 von Wöllersdorf nach Pernitz. Dort rechts abbiegen nach Muggendorf.

Ca: 58 Kilometer von der südlichen Stadtgrenze Wien

 
Größere Kartenansicht

  

Kassahäuschen - Eingang Myra Fälle

unterwegs in den Myra Fällen

   
nach dem Karnerwirt - Richtung Hausstein kurz vorm Hausstein
 
     

 

Die Fotos (72) davon gibt es --->

   

  erstellt im April 2011