Und wieder gehts heute auf die Rax. Diesmal mit Freunden die kurze Strecke - von der Bergstation der Raxseilbahn bis hinunter zur Edelweißhütte am Preiner Gscheid.

Mit 2 Freundinnen und 1 Kind (6 Jahre) gehts mit der Gondel zur Bergstation der Raxseilbahn auf 1547m Seehöhe. Wunderbares Wetter - die Sonne scheint und es weht leichter Wind.
Gemütlich marschieren wir zuerst bergauf und dann relativ eben bis zum Ottohaus (1650m). Hier machen wir unsere erste Rast und genießen den herrlichen Ausblick von der Terasse.
Jetzt ein kurzes Stück steil bergauf, marschieren knapp unterhalb des Jakobskogels (1737m) vorbei, durch Latschenfelder auf felsigen Pfad bergauf, bergab bis zum Preinerwand Kreuz (1783m). Immer wieder bewundern wir unterwegs die traumhafte Aussicht und die vielen Blumen (Edelweiß, Enzian, Steinnelken, u.s.w.) welche wir unterwegs sehen. Vom Kreuz geht es dann steil bergab hinunter in eine Senke zur Neue Seehütte (1643m), wo wir gerade richtig zu einer ausgiebigen Mittagsrast ankommen.
Am Göbl-Kühn Steig gehts dann von der Seehütte zuerst kurz ansteigend, dann aber immer fallend zum Waxriegelhaus (1361m).
Nach einer gemütlichen Rast gehts weiter bergab. Nun verschlechtert sich das Wetter zusehends und kurz vorm Preiner Gscheid fängt es zu tröpfeln an. Aber es geht sich aus, bald sind wir am Preiner Gscheid (1070m) und kaum sind wir hier in der Edelweißhütte eingekehrt fängt es zu schütten und zu hageln an. Gott sei Dank ist bald allles vorbei - wir hatten Glück und uns tun die Wanderer leid, welche bei diesem Wetter noch unterwegs sind.
Gut geschützt und verpflegt warten wir hier auf den Bus, der uns zurück nach Hirschwang zur Raxseilbahn bringen soll, wo unser Auto steht.

Reine Gehzeit:   ca. 3 Std. 40 Min.
  

1 - Bergstation Raxseilbahn

2 - Ottohaus

3 - Neue Seehütte

4 - Waxriegelhaus

5 - Preiner Gscheid - Edelweißhütte

Höhenprofil

    
Wie kommst Du nach
Hirschwang?

 
Größere Kartenansicht

  

Renate, Kilian, Alexandra - Bergstation der Raxseilbahn

Rast am Ottohaus

Windzerzaust teilweise werden auch die Hände gebraucht
 bei der Neue Seehütte Aufbruch vom Waxriegelhaus
 
Die Fotos (63) davon gibt es --->    
  

  erstellt im Juli 2012