Diese Wanderung ist ein Teil des Wilhelmsburger Rundwanderweges und der Sagensteintour

Von Wilhelmsburg gehts an der Traisen entlang nach Göblasbruck. Ab hier dann steil hinauf zur Stockerhütte(734m).
Nach einer ausgiebigen Rast gehts kurz darauf links steil hinab Richtung Kukubauerhütte. Bergauf, bergab über die Zehethofer Höhe(604m), Katzelhofer Höhe(673m) bis Haberegg(670m). Hier verlassen wir den Weg zur Kukubauerhütte und wandern links wieder bergauf, bergab Richtung Ochsenburgerhütte weiter. Bei der Draxelhofer Höhe(585m) halten wir uns links und sind bald darauf bei der Ochsenburgerhütte(594m) auf der Rudolfshöhe.
Hier wird wieder ordentlich gerastet, bevor wir das letzte Stück unserer Wanderung in Angriff nehmen und ab jetzt immer bergab bis nach Wilhelmsburg gehen.

Reine Gehzeit: Ziemlich genau 7 Std.
  

   

   

Blick auf Wilhelmsburg

Nebelschwaden beim Aufstieg

Herbststimmung Stockerhütte
 eines der vielen Marterl unterwegs Pause
    Richtung Rudolfshöhe
Ochsenburgerhütte auf der Rudolfshöhe bald sind wir wieder in Wilhelmsburg
    
Die Fotos (42) davon gibt es --->  
  

  erstellt im Oktober 2012