Ich stelle mein Fahrzeug in Spital am Semmering ab und gehe Richtung Kirche auf der Suche nach dem Wanderweg Nr.7. Finde auch bald die erste Markierung und folge dem Weg gleich bergauf bis zur Friedrich Hütte (1310m). Es ist herrlichstes Wetter - irgendwo sehe ich einen Thermometer welcher um 9 in der Früh schon 35 Grad (in der Sonne) anzeigt - und ich komme ganz schön ins Schwitzen, da der Großteil des Weges in der Sonne liegt.
Kurze Rast auf der Friedrich Hütte und weiter geht es, immer steil bergauf auf´s Stuhleck. Ca. 1 1/2 schweißtreibende Stunden später bin am Stuhleck (1782m) und mache im Alois Günter Haus eine wohlverdiente Pause.
Retour geht es auf Weg Nr. 6 teilweise steil bergab an der Karl Lechner Hütte (1450m) - hier raste ich wieder - vorbei durch den Kaltenbach Graben wieder nach Spital.
Im Kaltenbach Graben mache ich bei der renovierten Gaisschlagermühle noch eine kurze Pause. In den Sommermonaten Juli und August kann man diese Mühle an den Wochenenden besichtigen und dann ist sie natürlich auch in Betrieb.

Reine Gehzeit:   ca. 5 Std. 10 Min.
    
  

    
Wie kommst Du nach Spital am Semmering?
  
Von Wien kommend auf der A2 bis Knoten Seebenstein. Hier abzweigen auf die Semmering Schnellstrasse (S6) und auf dieser bis Spital am Semmering fahren. Hier die S6 verlassen und auf der B306 ist man nach wenigen km in Spital am Semmering.
  

 die Friedrich Hütte (1310m)

Gipfelkreuz am Stuhleck (1782m)

Alois Günter Haus Karl Lechner Hütte (1450m)
  
Für alle Fotos(27) auf das kl. Bild klicken  ---> 

   

  
erstellt im Juli 2008