Abmarsch von Gries im Ötztal (1569 m). Am  Anfang ein bisschen Nebel, dann kommt Sonnenschein durch aber es ist relativ kühl. Es geht sofort ziemlich steil los und bald bin ich über der Waldgrenze. Jetzt wandere ich nicht mehr so steil entlang des Winnebach´s über eine kleine Hochebene, die von Wiese langsam in Felsen übergeht. Bald sehe ich den Wasserfall gegenüber der Winnebachseehütte. Es dauert allerdings noch einige Zeit bis ich die Winnebachseehütte (2362 m) nach einem kurzen, steilen Anstieg erreiche. Nach einer kurzen Rast steige ich über riesige Geröllfelder mehr oder weniger steil bergauf zum Winnebachjoch . Hier heroben liegt etwas Schnee - am Vortag hat es geschneit- und manchmal verliere ich dadurch die Markierung. Da vor mir allerdings auch Wanderer gegangen sind, kann ich gut deren Spuren folgen. Endlich bin ich am Winnebachjoch (2782 m) oben. Hier heroben geht ganz schön der Wind und es ist ziemlich kühl, sodass ich mich nicht lange aufhalte um den herrlichen Rundblick (einige kleine Gletscher und ein paar 3000er sind darunter) zu genießen, sondern bald weiter Richtung Westfalenhaus wandere. Unter den Felsen höre ich immer wieder das Schmelzwasser der nahen Gletscher rauschen und glucksen. Manchmal kommt eine Quelle zum Vorschein - verschwindet aber dann wieder unter den Felsen. Nebel fällt wieder ein, es fängt leicht an zu schneien, und ich bin froh nach knappen 2 Stunden das Westfalenhaus (2276 m) zu erreichen.
Hier übernachte ich. Auch in der Nacht schneit ein bisschen (ca. 5cm). Momentan ist das Wetter ganz gut (Sonnenschein) und ich steige jetzt ab nach Lüsens (1634 m). Da das Wetter jetzt wieder schlechter wird - Nebel fällt ein und es fängt wieder an zu schneien - gehe ich nicht über das Große Horntaler Joch (2812 m) zur Franz Senn Hütte (2149 m) weiter, sondern unterbreche meine Wanderung und lass mich von Lüsens abholen.

  
Reine Gehzeit:   1. Tag:   5 Std. 05 Min.
                       2. Tag:   1 Std. 30 Min.
  

    
Wie kommst Du nach Gries im Ötztal
  
A12  bis Abfahrt Ötztal. Weiter auf der B186 über Ötz, Umhausen nach Längenfeld. In Längenfeld links abbiegen auf eine kleine, Serpentinenreiche Straße nach Gries im Ötztal.
  
Von der Autobahnabfahrt bis nach Gries im Ötztal ca. 26 km
  

 Winnebachseehütte    2362 m

Winnebachjoch    2782 m

Westfalenhaus    2276 m Lüsens   1634 m

  
erstellt im September 2003